Kostenloser Versand ab € 99,- Bestellwert Versand innerhalb von 24h* geprüfter Online-Shop Telefon: +49 (0) 173-57 580 14

Outdoordecke und Pferdedecke mit 400 g/m² Thermofüllung

outdoordecke-pferdedecke-400gm-thermofuellung
  • TOP PREIS ✓
  • 400 g/m² Thermofüllung |
  • 1200 Denier Polyester |
  • Farbe: marine und braun-marine |
  • Outdoordecken |
  • Wasserdicht |
  • Widerristpolster |
  • Kreuzgurt mit Elastik |
  • Mehrfach verstellbarer Frontverschluss |
  • Material 100% Polyesterfleece |
  • Beinschnüre |
  • Schweiflatz |
  • schnell trocknend |
  • waschbar |
  • Atmungsaktiv |
  • verschiedenen Größen |
Preis: 59,00 €
Deckenfarbe:
Pferdegrößen:

24h.png
Preloader

Weiches Innenfutter für optimales Klimamanagement. 400 g/m² Thermofüllung sorgen für wohlige Wärme an kühlen Wintertagen. Die Pferdedecke besteht aus 1200 Denier/ 100% Polyester und ist in den Farben "marine und "braun-marine" erhältlich.

Schutz vor kalter Nässe ist besonders wichtig !

Die meisten Pferde haben auf der Weide und dem Paddock weniger Probleme mit kalten Temperaturen. Dagegen reagieren Pferde empfindlicher auf kalte Nässe. Wenn es über lange Zeit hinweg regnet, wenn es dauerhaft Schneefälle gibt und vielleicht noch ein kalter Wind bläst, können sich Pferde sich ebenso schnell erkälten wie Menschen. Außerdem droht die Gefahr besonders immer dann, wenn das Pferd verschwitzt ist und auskühlt. Auch Pferde, die in Robusthaltung (Offenstall) gehalten werden, können trotz ihrer stärkeren gesundheitlichen Stabilität empfindlich auf anhaltenden, kalten Regen und andauernden Schnee und Wind, Sturm reagieren. Mit einer guten Outdoordecke oder Regendecke für den Paddock und die Weide ist das Pferd immer bestens geschützt. Solche Pferdedecken halten die Nässe ab und sind gleichzeitig windundurchlässig. Dennoch sind sie stets hoch atmungsaktiv. Empfehlenswert sind Outdoor- und Regendecken für das Pferd, die innen auch als Abschwitzdecke dienen. Denn nicht nur beim Reiten ist das Pferd in Bewegung, sondern auch auf der Weide oder dem Paddock. Ohne Abschwitzeinlage würde der Schweiß unter der Outdoordecke erkalten und lange auf der Haut bleiben.

Pflegehinweis

Maschinenwäsche bis 30°C. Fein- oder Schonwaschgang.

Welche Eigenschaften bietet unsere Pferdecke für den Außeneinsatz noch an?

  • 400 g/m² Thermofüllung
  • 1200 Denier Polyester
  • Außenmaterial: 100% Polyester
  • Futter: 100% Polyester
  • Füllung: 100% Polyester
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht (Wassersäule 3000 mm)
  • Mehrfach verstellbarer Frontverschluss
  • Widerristpolster
  • Gehfalte
  • Kreuzgurt mit Elastik
  • Beinschnüre
  • Schweiflatz

Welche Farben können bestellt werden?

  • marine
  • braun-marine

Welche Größen können bestellt werden?

  • 115 cm
  • 125 cm
  • 135 cm
  • 145 cm
  • 155 cm

DIE WINTERDECKE ZUM SCHUTZ IHRES PFERDES

Unsere Outdoordecken schützen dein Pferd vor Kälte, Nässe und Regen und sind aus diesem Grund ideal für den Außeneinsatz geeignet. Besonders bei Pferden in Offenstallhaltung oder wenn die Box an einen Paddock angeschlossen ist, solltest du deinen Liebling mit der passenden Outdoordecke schützen. Im Gegensatz zur Stalldecken sind Outdoordecken windabweisend und wasserdicht. Sie bleiben dabei aber atmungsaktiv, sodass Ihr Pferd bei Temperaturschwankungen nicht gleich ins Schwitzen kommt.

Outdoordecken werden auch als Winter-, Paddock-, Weide- oder Turnoutdecken bezeichnet und sind in der Regel mit unterschiedlich starken (Fleecefütterung bis 400 g) Thermofüllungen erhältlich. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen solltest du auf verschiedene Outdoordecken für dein Pferd zurückgreifen. Welche Füllstärke der Outdoordecke die passende ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die Außentemperatur, die Felldicke, der allgemeine Gesundheitszustand sowie das persönliche individuelle Kälteempfinden deines Pferdes sind hier ausschlaggebend. Grundsätzlich gilt jedoch: Die Pferdedecke darf weder zu kalt noch zu warm für dein Pferd sein, damit es weder frieren noch schwitzen muss.

DIE BESCHAFFENHEIT VON UNSEREN WINTERDECKEN

Unsere Outdoordecken von Bline bestehen aus einem deutlich robusteren Material als Stalldecken. Dieses strapaziefähige Material wird benötigt um Dreck, Matsch, die Fellpflege zwischen Artgenossen sowie Bissen und Tritten anderer Pferde besser standhalten zu können, aber auch weil Pferde Winterdecken oft 24 Stunden am Tag tragen und demnach robust sein müssen. Die Reisfestigkeit, bzw. Robustheit von Decken wird in Denier angegebenen. Je höher dieser Wert ist, desto strapazierfähiger ist die Decke. Unsere Outdoordecken haben in der Regel 600 bis 1200 Denier. Sie verfügen meist über zwei Frontverschlüsse, Kreuzbegurtung, Schweiflatz, Schweifriemen und ggf. Beinschnüre, um einen perfekten Sitz – auch bei viel Bewegung – zu garantieren. Somit kann die Outdoordecke nicht mehr verrutschen oder am Pferd scheuern. Manche Outdoordecken lassen sich durch ein Halsteil ergänzen, um somit auch den empfindlichen Halsbereich des Pferdes vor Wind, Wasser und Kälte zu schützen. Durch die Atmungsaktivität wird ähnlich, wie bei einer Abschwitzdecken gewährleistet, dass der entstandene Schweiß von der Winterdecke abtransportiert wird und Ihr Pferd trocken bleibt. Die wichtigsten Eigenschaften von Outdoordecken sind natürlich die wärmende Funktion und die Wasserdichte. Die Wasserdichte wird allgemein mit einer Angabe der Wassersäule gekennzeichnet. Eine Wassersäule von 800 gilt gemäß EU-Richtlinien als wasserdicht. Unsere Outdoordecken haben mindestens eine Wassersäule von 3.000. Die Füllung einer Winterdecke spiegelt die wärmende Funktion wider. Je höher die Angabe der Füllung desto wärmender. Zur Fütterung von Pferdedecken wird weitestgehend Polyester-Vliesstoffe oder flauschiger Polyester-Watte genutzt. Als Beispiel: Bei einer 200 g Decke wiegt der verwendete Stoff 200 Gramm pro Quadratmeter Füllfläche.

DIE RICHTIGE GRÖSSE UND PFLEGE VON OUTDOORDECKEN FÜR IHR PFERD

Bei der Auswahl der Größe der Outdoordecken sollten Sie im Vorfeld die Rückenlänge Ihres Pferdes vom Widerrist bis zum Schweifansatz ausmessen. Die entsprechende cm-Angabe bestimmt die Größe Ihrer Winterdecke. Die Pflege von Outdoordecken ist besonders wichtig. Diese werden häufig langfristig genutzt und sind vielen Einflüssen ausgesetzt. Damit Sie und Ihr Pferd lange Freude an der Decke haben sollen, müssen Sie diese regelmäßig in einer Industriewaschmaschine bei 30° C waschen. Damit die Outdoordecke voll funktionsfähig bleibt, benutzen Sie am besten ein extra Deckenwaschmittel und lassen Sie die Decke an der Luft trocknen. Bitte verwenden Sie keinen Weichspüler den eine frische Imprägnierung ist wichtig, damit der Stoff wasserdicht bleibt. Wenn Sie die Outdoordecke nicht verwenden, dann hängen Sie diese gut zum lüften aus. Weitere Informationen zur Größe und Pflege findest du auf unserer Seite zu Pferdedecken.

BUCAS TURNOUT PFERDEDECKEN

Besonderheiten bei den Outdoordecken stellen die Power Turnout sowie Smartex Turnout Decken der Marke BUCAS dar. Diese verfügen über ein sogenanntes Stay Dry Innenfutter, so dass diese Decken – wie eine Abschwitzdecke – auf das noch leicht feuchte (aber niemals nasse!) Pferd aufgelegt werden können. Ihr Pferd trocknet unter diesen Decken schnell ab und ein separat umgedeckt entfällt. Bucas Outdoordecken sind generell äußerst innovativ bzgl. Schnitten, Materialien und Verschlüssen.

OUTDOORDECKEN FÜR IHR PFERD BEI UNS IM ONLINESHOP KAUFEN

Bei bline-shop.de finden Sie viele verschiedene Outdoordecken in unterschiedlichen Größen, Füllstärken und Funktionen. Da ist sicher auch die perfekte Outdoordecke für Ihr Pferd dabei. Unsere Outdoordecken sind von namenhaften Herstellern wie Waldhausen, Bucas, Horseware Ireland, Kentucky, Eskadron und Imperial Riding. Unsere eigenen Outdoordecken von Bline sind für ihr sehr gutes Preis-Leitungsverhältnis bekannt. Schauen Sie selbst in unserem Onlineshop oder unserem Store in Selm vorbei.

Keine Bewertung für dieses Produkt gefunden.

DIE WINTERDECKE ZUM SCHUTZ IHRES PFERDES

Unsere Outdoordecken schützen dein Pferd vor Kälte, Nässe und Regen und sind aus diesem Grund ideal für den Außeneinsatz geeignet. Besonders bei Pferden in Offenstallhaltung oder wenn die Box an einen Paddock angeschlossen ist, solltest du deinen Liebling mit der passenden Outdoordecke schützen. Im Gegensatz zur Stalldecken sind Outdoordecken windabweisend und wasserdicht. Sie bleiben dabei aber atmungsaktiv, sodass Ihr Pferd bei Temperaturschwankungen nicht gleich ins Schwitzen kommt.

Outdoordecken werden auch als Winter-, Paddock-, Weide- oder Turnoutdecken bezeichnet und sind in der Regel mit unterschiedlich starken (Fleecefütterung bis 400 g) Thermofüllungen erhältlich. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen solltest du auf verschiedene Outdoordecken für dein Pferd zurückgreifen. Welche Füllstärke der Outdoordecke die passende ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die Außentemperatur, die Felldicke, der allgemeine Gesundheitszustand sowie das persönliche individuelle Kälteempfinden deines Pferdes sind hier ausschlaggebend. Grundsätzlich gilt jedoch: Die Pferdedecke darf weder zu kalt noch zu warm für dein Pferd sein, damit es weder frieren noch schwitzen muss.

DIE BESCHAFFENHEIT VON UNSEREN WINTERDECKEN

Unsere Outdoordecken von Bline bestehen aus einem deutlich robusteren Material als Stalldecken. Dieses strapaziefähige Material wird benötigt um Dreck, Matsch, die Fellpflege zwischen Artgenossen sowie Bissen und Tritten anderer Pferde besser standhalten zu können, aber auch weil Pferde Winterdecken oft 24 Stunden am Tag tragen und demnach robust sein müssen. Die Reisfestigkeit, bzw. Robustheit von Decken wird in Denier angegebenen. Je höher dieser Wert ist, desto strapazierfähiger ist die Decke. Unsere Outdoordecken haben in der Regel 600 bis 1200 Denier. Sie verfügen meist über zwei Frontverschlüsse, Kreuzbegurtung, Schweiflatz, Schweifriemen und ggf. Beinschnüre, um einen perfekten Sitz – auch bei viel Bewegung – zu garantieren. Somit kann die Outdoordecke nicht mehr verrutschen oder am Pferd scheuern. Manche Outdoordecken lassen sich durch ein Halsteil ergänzen, um somit auch den empfindlichen Halsbereich des Pferdes vor Wind, Wasser und Kälte zu schützen. Durch die Atmungsaktivität wird ähnlich, wie bei einer Abschwitzdecken gewährleistet, dass der entstandene Schweiß von der Winterdecke abtransportiert wird und Ihr Pferd trocken bleibt. Die wichtigsten Eigenschaften von Outdoordecken sind natürlich die wärmende Funktion und die Wasserdichte. Die Wasserdichte wird allgemein mit einer Angabe der Wassersäule gekennzeichnet. Eine Wassersäule von 800 gilt gemäß EU-Richtlinien als wasserdicht. Unsere Outdoordecken haben mindestens eine Wassersäule von 3.000. Die Füllung einer Winterdecke spiegelt die wärmende Funktion wider. Je höher die Angabe der Füllung desto wärmender. Zur Fütterung von Pferdedecken wird weitestgehend Polyester-Vliesstoffe oder flauschiger Polyester-Watte genutzt. Als Beispiel: Bei einer 200 g Decke wiegt der verwendete Stoff 200 Gramm pro Quadratmeter Füllfläche.

DIE RICHTIGE GRÖSSE UND PFLEGE VON OUTDOORDECKEN FÜR IHR PFERD

Bei der Auswahl der Größe der Outdoordecken sollten Sie im Vorfeld die Rückenlänge Ihres Pferdes vom Widerrist bis zum Schweifansatz ausmessen. Die entsprechende cm-Angabe bestimmt die Größe Ihrer Winterdecke. Die Pflege von Outdoordecken ist besonders wichtig. Diese werden häufig langfristig genutzt und sind vielen Einflüssen ausgesetzt. Damit Sie und Ihr Pferd lange Freude an der Decke haben sollen, müssen Sie diese regelmäßig in einer Industriewaschmaschine bei 30° C waschen. Damit die Outdoordecke voll funktionsfähig bleibt, benutzen Sie am besten ein extra Deckenwaschmittel und lassen Sie die Decke an der Luft trocknen. Bitte verwenden Sie keinen Weichspüler den eine frische Imprägnierung ist wichtig, damit der Stoff wasserdicht bleibt. Wenn Sie die Outdoordecke nicht verwenden, dann hängen Sie diese gut zum lüften aus. Weitere Informationen zur Größe und Pflege findest du auf unserer Seite zu Pferdedecken.

BUCAS TURNOUT PFERDEDECKEN

Besonderheiten bei den Outdoordecken stellen die Power Turnout sowie Smartex Turnout Decken der Marke BUCAS dar. Diese verfügen über ein sogenanntes Stay Dry Innenfutter, so dass diese Decken – wie eine Abschwitzdecke – auf das noch leicht feuchte (aber niemals nasse!) Pferd aufgelegt werden können. Ihr Pferd trocknet unter diesen Decken schnell ab und ein separat umgedeckt entfällt. Bucas Outdoordecken sind generell äußerst innovativ bzgl. Schnitten, Materialien und Verschlüssen.

OUTDOORDECKEN FÜR IHR PFERD BEI UNS IM ONLINESHOP KAUFEN

Bei bline-shop.de finden Sie viele verschiedene Outdoordecken in unterschiedlichen Größen, Füllstärken und Funktionen. Da ist sicher auch die perfekte Outdoordecke für Ihr Pferd dabei. Unsere Outdoordecken sind von namenhaften Herstellern wie Waldhausen, Bucas, Horseware Ireland, Kentucky, Eskadron und Imperial Riding. Unsere eigenen Outdoordecken von Bline sind für ihr sehr gutes Preis-Leitungsverhältnis bekannt. Schauen Sie selbst in unserem Onlineshop oder unserem Store in Selm vorbei.

Eine E-Mail senden
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne.
Wir sind für Sie da!
Sie erreichen Uns unter der Mobilnummer:
+49 (0) 173-57 580 14


Mo - So | 08:00 - 20:00 Uhr

Sicher online einkaufen

ssl-zertifikat-gross
100% Sicher online einkaufen durch 256 Bit Verschlüsselung

Zahlungsarten

zahlungsart-paypal zahlungsart-vorkasse nachnahme-logo

Versandanbieter

gls-logo